FAQ

Du hast Fragen rund um SMOOV? Dann findest du hier Antworten.

Finanzierung
Hat der SMOOV one eine Hilfsmittelnummer?

Ja, na klar! SMOOV one wurde im Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen. Die Nummer lautet: 18.99.12.0002.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

In vielen Fällen übernimmt die Krankenkasse die Kosten für deinen SMOOV one. Ob dies auch für dich gilt, hängt allerdings von verschiedenen Faktoren ab. Bitte wende dich hierfür an deinen persönlichen Ansprechpartner. Finde heraus, ob der SMOOV one zu dir passt.

Was kostet der SMOOV one?

Der SMOOV one kostet 5.593 € inkl. MwSt. Bevor du den SMOOV kaufst, kannst du ihn jedoch ganz unverbindlich und kostenlos testen. Gerne kannst du uns hier kontaktieren.

Fragen rund um SMOOV one
Ist der SMOOV one das Richtige für mich?

Der SMOOV one ist genau dann das Richtige für dich, wenn du aktiver Rollstuhlfahrer bist und einen Elektroantrieb für deinen Rollstuhl suchst, den du flexibel nutzen kannst. Nach wie vor musst du den Rollstuhl aber über die Greifreifen lenken und bremsen. Voraussetzung sind also eine ausreichende Handfunktion und die nötige Kraft, um den Rollstuhl zu steuern. Den SMOOV one kannst du jederzeit flexibel an- und abdocken und ihn immer nur dann nutzen, wenn du ihn brauchst. Das hilft dir im Alltag, unterwegs und auf Reisen, Kräfte zu sparen und dich sicher zu fühlen.

Ist das zur Montage notwendige Werkzeug im Lieferumfang enthalten?

Ja, das notwendige Werkzeug sowie die passende Aufhängung für dein Rollstuhlmodell sind im Lieferumfang enthalten.

Kann ich den Rollstuhl nach der Montage normal transportieren?

Bei Faltrahmen: Docke erst den SMOOV one ab und entferne dann ganz einfach das gefederte Querrohr. Danach kannst du deinen Rollstuhl wie gewohnt zusammenfalten.

Wie bringe ich den SMOOV one an meinem Rollstuhl an?

Je nach Rollstuhlmodell erhält man mit der Lieferung des SMOOV one ein Halterungsset für das Rollstuhlquerrohr (bei Starrrahmen) oder ein gefedertes Querrohr (bei Faltrahmen) und das jeweilige Werkzeug, das zur Montage benötigt wird. Diese Aufhängung wird nur ein einziges Mal montiert. Danach kannst du deinen SMOOV mithilfe des Entriegelungs- und Tragegriffs jederzeit ganz einfach an- oder abdocken. Sogar während du im Rollstuhl sitzt.

Für welche Rollstühle ist der SMOOV one geeignet?

Der SMOOV one eignet sich für aktive Rollstuhlfahrer mit Falt- oder Starrahmen. Vor der Bestellung vom SMOOV one werden deine Rollstuhldaten abgefragt. So stellen wir sicher, dass du den für deinen Rollstuhl passenden SMOOV erhältst. Hier kannst du den SMOOV one kostenlos testen.

Was ist der SMOOV one?

Der SMOOV one ist dein innovativer Elektroantrieb, den du flexibel an deinen Rollstuhl adaptieren kannst. Wann immer du ihn brauchst. Er ist das erste Produkt für aktive Rollstuhlfahrer vom jungen Team SMOOV und ist in enger Zusammenarbeit mit aktiven Rollstuhlfahrern entwickelt worden. Finde mehr über SMOOV heraus.

Was ist SMOOV?
Was ist SMOOV?

SMOOV ist eine junge Marke, die aktiven Rollifahrern mit einem innovativen Elektroantrieb Freude schenken möchte. Das junge Team, das als Unternehmerteam im Traditionsunternehmen Alber arbeitet, besteht aus Entwicklern, Produktmanagern, Marketing- und Salesexperten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den besten Elektroantrieb für aktive Rollifahrer zu entwickeln.

Qualität vom Marktführer:

Unsere Antriebskomponenten werden zu 100 % in Albstadt entwickelt und gefertigt. Auch die Vormaterialien stammen zu über 80 % aus Deutschland.

Datenschutz-Einstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Datenschutz-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.
Zurück